Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unfallflüchtiger alkoholisiert und ohne Führerschein

Gifhorn/Jembke (ots) - Jembke, Hauptstraße, 29.09.2015, 21:20 Uhr

Mehrere Tausend Euro Schaden verursachte ein 24jähriger aus Barleben mit einem Golf in Jembke. Der 24jährige kam in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit ausgangs einer Rechtskurve auf der Hauptstraße in Jembke nach links von der Fahrbahn ab und streift einen ordnungsgemäß geparkten Polo. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, verschwindet er von der Unfallstelle. Er kann jedoch durch die Polizei ermittelt werden. Dabei stellt sich heraus, dass der Barlebener nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und darüber hinaus noch unter Alkoholeinfluss steht. Ein Alkoholtest ergibt 1,0 Promille. Ihm wird eine Blutprobe entnommen. Er wird sich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Straßenverkehr, Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht zu verantworten haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: