Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unfallzeugen gesucht

Gifhorn/Meinersen (ots) - Meinersen, Wiesenweg, 26.09.2015, 22:00 bis 22:30 Uhr

Radfahrer beschädigte geparkten Pkw und verschwand, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Am 27.09.2015 zeigte die Halterin eines weißen VW Golf IV eine Unfallflucht bei der Polizei an. Sie war durch einen Zeugen auf den Unfall aufmerksam gemacht worden. Der Zeuge hatte am Vorabend beobachtet, wie zwei offensichtlich alkoholisierte Fahrradfahrer in Schlangenlinien den Wiesenweg in Richtung Schmiedekamp befuhren. Nach einem Knall hatte er beobachtet, dass einer der Radfahrer auf der Motorhaube des weißen Golf lag. Die Radfahrer entfernten sich dann von der Unfallstelle. Am Golf wurden der linke Kotflügel und die Motorhaube zerkratzt.

Hinweise zu den Radfahrern erbeten an die Polizei Meinersen unter 0537297850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: