Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Fahrverbot ignoriert

Gifhorn/Boitzenhagen (ots) - Boitzenhagen, Bickelsteinerstraße, 28.09.2015, 13:40 Uhr

Ein 58jähriger Wittinger konnte es nicht lassen. Trotz eines vom Landkreis Gifhorn gegen ihn verhängten Fahrverbots war er mit seinem Pkw Passat in Boitzenhagen unterwegs und wurde von der Polizei angehalten. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: