Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

23.07.2015 – 12:38

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Dieb von Mitarbeiterinnen eines Seniorenheimes gestellt

Gifhorn, Westerbeck (ots)

Westerbeck, Kleine Dorfstraße, 22.07.2015, gegen 19:30 Uhr

Mit derAufmerksamkeit und Courage von drei Mitarbeiterinnen eines Seniorenheimes in Westerbeck hatten zwei Diebe offenbar nicht gerechnet. Einer der Diebe wurde auf frischer Tat erwischt und nach kurzer Flucht bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Zwei Angestellte im Alter zwischen 33 und 36 Jahren waren zunächst auf zwei Radfahrer auf dem Gelände des Seniorenheimes aufmerksam geworden. Einer der Radfahrer ging dann über einen Personal- und Lieferanteneingang in den Versorgungsbereich des Heimes, der andere blieb außerhalb des Gebäudes.

Die beiden Mitarbeiterinnen folgten ihm und verständigten eine weitere Mitarbeiterin. Die drei überraschten den Eindringling bei den Versuchen, Spinde gewaltsam zu öffnen. Der Ertappte ging zunächst mit auf den Flur, ergriff dann aber die Flucht und lief über den Parkplatz davon.

Dies wurde von einer 43jährigen beobachtet und der Flüchtige konnte schließlich im Treppenabgang auf einem Nachbargrundstück gefunden und festgehalten werden. Der 30jährige Gifhorner wurde an die Polizei übergeben.

Der vermeintliche Mittäter konnte unerkannt entkommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn