PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Gifhorn mehr verpassen.

08.06.2015 – 13:07

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Busse eines Verkehrsbetriebes in Wesendorf beschädigt

Gifhorn, Wesendorf (ots)

Wesendorf, Wittinger Straße, Betriebsgelände, Sa. ,06.06.2015, 00:00 bis 04:15 Uhr

Mehrer tausend Euro Schaden hinterließen unbekannte Täter mit ihren Farbschmiereien an den Bussen eines Verkehrsbetriebes an der Wittinger Straße in Wesendorf.

Die Täter schnitten den Zaun auf der Rückseite des Betriebsgeländes auf und gelangten so zu den abgestellten Bussen auf dem Freigelände und im Garagenbereich.

Mindestens 13 Busse wurden durch Farbsprühereien so stark beschädigt, dass sie zum Teil nicht mehr eingesetzt werden konnten.

Hinweise zu Tat und Tätern nimmt die Polizei in Wesendorf unter 05376/97390 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn