Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: 80 000 Euro Schaden bei Brand in Westerbeck

Gifhorn (ots) - 08.05.2915, 11.54 Uhr Westerbeck, Neuferchauer Straße

Am Freitag ging gegen 11.50 Uhr ein Notruf ein. In einem Einfamilienhaus in Westerbeck war ein Feuer ausgebrochen. An dem Haus in der Neuferchauer Straße wurden Teile der Dachkonstruktion beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 80 000 Euro. Ein Hausbewohner wurde bei dem Brand leicht verletzt und anschließend zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: