Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

26.12.2014 – 07:01

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

Gifhorn (ots)

Ein 3o jähriger Hyundai Fahrer aus Gifhorn übersah am 23.12.14 um 07.25h beim Abbiegen von der Goethestraße in die Allerstraße eine 28 jährige Gifhornerin, welche bei Grünlicht für Fußgänger die Fahrbahn querte. Trotz einer Gefahrenbremsung des Gifhorners kam es zum Zusammenstoß, in dessen Folge sich die Fußgängerin verletzte und zur Beobachtung ins Gifhorner Klinikum verbracht wurde. Am PKW entstand Sachschaden, der von den aufnehmenden Polizeibeamten auf 600 Euro geschätzt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn