Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Gifhorn (ots) - Am 22.11.14, gegen 14 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Gr. Oesingen mit seinem Opel Corsa den Krümmeweg in der Gemarkung Wilsche in nördliche Richtung. Als sich ein weiterer Pkw auf einem Feldweg dem Krümmeweg näherte erschrak der 21-jährige und verriss das Lenkrad. Dadurch kam der Pkw ins schleudern und touchierte einen Busch sowie einen Baum am Fahrbahnrand. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen.

Der Unfallfahrer konnte sich selbstständig aus dem Pkw befreien und wurde mit leichten Verletzungen per RTW dem Klinikum Gifhorn zugeführt.

Rückfragen bitte an: Brunken-Bruns, PHK

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: