Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

03.07.2014 – 14:39

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: 66 Raummeter Stammholz verschwunden

Brome (ots)

Brome, Verlängerung Dorfring, Gemarkung Wiswedel 13.06., 12:00 bis 27.06.2014, 12:00 Uhr

Erst jetzt wurde der Diebstahl von 66 Raummetern Stammholz in der Gemarkung Wiswedel bei der Polizei angezeigt. Das Stammholz war in 3 m lange Stücke abgelängt und bereits zum Abtransport aufgestapelt. Der Abtransport erfolgte aber offensichtlich nicht durch Berechtigte. Hierzu muss ein entsprechendes Fahrzeug verwendet worden sein. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1300,00 EUR. Wer im Tatzeitraum in der Gemarkung Wiswedel einen Holztransport beobachtet hat, wende sich bitte an die Polizei in Brome unter 05833/955590.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn