Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: 10jähriger von Auto erfasst

Osloß (ots) - Osloß, Hauptstraße Dienstag, 01.07.2014, gegen 17:40 Uhr

10jähriger aus Osloß nach Unfall mit Pkw nur leicht verletzt.

Ein 18jähriger aus Osloß befuhr mit seinem VW Polo die Hauptstraße in Osloß in Richtung Weyhausen, als ihm unvermittelt aus einer Grundstückszufahrt ein 10jähriger mit einem Herren-Tourenrad vor das Auto fuhr. Er wurde noch vom Pkw erfasst und stürzte mit dem Rad auf die Straße. Durch den Sturz erlitt er lediglich leichte Verletzungen. Der 18jährige kam mit dem Schrecken davon. Am Pkw entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: