Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Radfahrer in Schlangenlinien unterwegs

Sassenburg (ots) - Sassenburg, Bundesstraße 188, Bereich Abzweig nach Westerbeck Donnerstag, 26.06.2014, gegen 23:55 Uhr

Die ganze Breite des Radweges entlang der B 188 benötigte ein 47jähriger aus Westerbeck, um mit seinem Fahrrad voranzukommen. Die Fahrweise fiel einer Streife auf, die den Radfahrer stoppte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Radler erheblich alkoholisiert war. Ein Test ergab 1,69 Promille. Statt nach Hause ging es zur Blutentnahme in das Klinikum Gifhorn und es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: