Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

20.06.2014 – 12:15

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Zwei Pkw-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Meinersen (ots)

Meinersen, Dieckhorster Straße/B 188 Donnerstag, 19.06.2014, gegen 14:45 Uhr

Zwei leicht Verletzte forderte ein Verkehrsunfall an der Kreuzung der Bundesstraße 188 und der Dieckhorster Straße.

Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 36jährige aus Ohof mit einem Caddy die Dieckhorster Straße in Richtung Meinersen. An der Kreuzung mit der Bundesstraße war die Lichtsignalanlage ausgefallen. Die 36jährige fuhr ohne die vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen zu beachten in die Kreuzung ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 79jährigen Leiferders, der mit seinem Audi auf der Bundesstraße aus Richtung Gifhorn unterwegs war. Der Leiferder kann nicht mehr ausweichen und erfasst den Caddy im Bereich der der hinteren linken Tür. Die Beteiligten werden nur leicht verletzt. An den Pkw entsteht Sachschaden von insgesamt ca. 4000,00 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn