Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht in Jembke

Jembke / LK Gifhorn (ots) - Am Donnerstag, 27.03.2014, gegen 17.00 Uhr, Höhe Hauptstr. 29 in Jembke. Die Polizei in Brome sucht Zeugen und einen Unfallbeteiligten zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstag dieser Woche in Jembke ereignet hat. Ein 47-jähriger aus Brandenburg hatte mit seinem Mietwagen, Ford Fiesta in rot, im Begegnungsverkehr auf der Hauptstraße in Jembke einen Spiegelunfall. Durch den Zusammenstoß wurde an der Fahrerseite des Kleinwagens das Speigelgehäuse und der Fahrerspiegel abgerissen. Geschätzter Schaden ca. 300,00 EUR.

Unfallbeteiligt könnte ein weißer VW-Geländewagen mit Anhänger sein.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Brome unter der Telefonnummer: 05833-955590

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: