Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Fahrräder und Winterräder gestohlen/ Beutezug durch die Sassenburg

Sassenburg (ots) - Sassenburg 13.02.2014 bis 14.02.2014

Mehrere Gartenhäuser wurden in der Nacht zu Freitag in der Gemeinde Sassenburg von bislang unbekannten Einbrechern heimgesucht. Diese erbeuteten insgesamt drei Fahrräder und einen Satz Winterräder.

In Dannenbüttel drangen die Täter gewaltsam in ein Gartengerätehaus auf einem Grundstück im Maschgartenberg ein. Dort entwendeten sie vier Winterkompletträder im Gesamtwert von rund 400 Euro. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Donnerstagabend, 22.30 Uhr und Freitagmorgen, 06.15 Uhr.

Ebenfalls in Dannenbüttel brachen die vermutlich selben Täter einen Gartenschuppen im Erlenweg auf und entwendeten hieraus zwei Fahrräder im Gesamtwert von 500 Euro. Der Tatzeitraum lag in diesem Fall zwischen Donnerstagabend, 20 Uhr, und Freitagmorgen, 03.45 Uhr.

Auch in Westerbeck schlugen die Diebe zu: Aus einem hölzernen Gerätehaus auf einem Grundstück Hinter den Grashöfen, in das sie zuvor gewaltsam eingedrungen waren, stahlen sie ein Herrenfahrrad im Wert von 200 Euro. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Donnerstagabend, 20 Uhr und Freitagmorgen, 9 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu allen Fällen bitte an die Polizei in Weyhausen, Telefon 05362/93290.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: