Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

24.05.2019 – 14:13

Polizei Paderborn

POL-PB: Zeugen nach Unfall mit Radfahrerin auf Wewerstraße gesucht

Paderborn (ots)

(mb) Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht, bei dem am Dienstag eine Radlerin auf der Wewerstraße angefahren wurde, sucht die Polizei Zeugen.

Eine 18-Jährige fuhr gegen 06.10 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Wewerstraße in Richtung Paderborner Straße. Aus der Blumenstraße bog ein Auto ein und missachtete ihre Vorfahrt. Es kam zur Kollision mit dem Fahrzeug unbekannten Typs. Die Radlerin stürzte und verletzte sich. Das dunkle Auto fuhr weiter. Die Verletzte fuhr zunächst zur Schule, musste aber noch am Vormittag mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und zum flüchtigen Auto nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn