Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

10.05.2019 – 12:52

Polizei Paderborn

POL-PB: Autoscheiben eingeschlagen und Geldbörsen gestohlen

Bad Lippspringe (ots)

(mh) In Bad Lippspringe sind in der Zeit von Mittwochabend auf Donnerstagmorgen mehrere Autoscheiben eingeschlagen und Geldbörsen entwendet worden.

Im Waldwinkel stellte ein 39-jähriger Mann am Donnerstagmorgen um 07.00 Uhr fest, dass die Scheibe an seinem Fahrzeug beschädigt worden war und die Geldbörse fehlte. Der Mann hatte das Fahrzeug am Mittwochabend gegen 20.00 Uhr an der Straße abgestellt. Die gleiche Entdeckung machte am Donnerstag ein 29-jähriger Mann, der sein Auto zwischen Mittwochabend, 21.00 Uhr, und Donnerstagmorgen, 06.10 Uhr, an der Straße Zum Bohnenkampe auf einem Garagenhof abgestellt hatte. Wieder waren die Diebe durch eine eingeschlagene Scheibe an ein Portemonnaie gelangt. Bei einem ähnlich gelagerten Diebstahl in der Arminiusstraße nahmen die Täter aus einem Auto zwei Taschen mit.

Sachdienliche Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei über die Telefonnummer 05251/3060. Gleichzeitig rät die Polizei, Geldbörsen und sonstige Wertgegenstände nicht in Autos liegen zu lassen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn