Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

17.03.2019 – 08:00

Polizei Paderborn

POL-PB: Samstag, 16.03.2019, 23:50 Uhr Verkehrsunfall mit Sachschaden unter Alkoholeinfluss

33142 Büren, Bruchberg (ots)

Zur Unfallzeit fiel einer Polizeistreife ein 26-jähriger Pkw-Führer aus Büren auf, der mit seinem VW Golf die Aftestraße in Büren befuhr und beim Einbiegen in den Bruchberg mit der linken Fahrzeugseite gegen den Bordstein einer dortigen Verkehrsinsel stieß. Durch den Anstoß wurde der Pkw und die Verkehrsinsel leicht beschädigt. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Den Gesamtschaden beziffert die Polzei auf ca. 500,-EUR.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell