Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

14.03.2019 – 13:35

Polizei Paderborn

POL-PB: Einbruch in Zahnarztpraxis

Paderborn (ots)

(khp-uk) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in eine Zahnarztpraxis in der Paderborner Südstadt eingebrochen.

Die Einbrecher haben sich in der Zeit zwischen Dienstagabend, 18.10 Uhr, und Mittwochmorgen, 07.45 Uhr, gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten der Zahnarztpraxis an der Straße "Zur Schmiede" verschafft. Nachdem sie ein Fenster eines Behandlungsraumes geöffnet hatten durchsuchten sie diverse Räume und Behältnisse. Sie entwendeten verschiedene medizinische Geräte, Bargeld und einen Tresor und flüchteten in unbekannte Richtung.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell