Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.01.2019 – 16:21

Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrüche am Freitagabend

Bad Lippspringe (ots)

(mb) Am Freitag sind an der Mersmannstraße und an der Triftstraße Einbrüche in Einfamilienhäuser verübt worden.

Die Bewohner des Hauses an der Mersmannstraße hatten das Haus gegen 12.00 Uhr verlassen und kehrten gegen 19.00 Uhr heim. An der Haustür wurden Hebelspuren festgestellt und mehrere Fenster standen offen. Im Haus hatten der oder die Täter nach Wertsachen gesucht.

An der Triftstraße verließen die Bewohner gegen 18.00 Uhr das Haus für einen Spaziergang mit dem Hund. Als sie gegen 19.10 Uhr zurückkehrten entdeckten sie den Einbruch. In diesem Fall hatten die Einbrecher die Terrassentür aufgebrochen. Sämtliche Räume waren durchsucht worden. In beiden Fällen wurde vermutlich nichts gestohlen.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung