PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

17.07.2018 – 12:13

Polizei Paderborn

POL-PB: Motorradfahrer schwer verletzt

Büren-BrenkenBüren-Brenken (ots)

(mb) Bei einem Verkehrsunfall auf der Kilianstraße ist am Montag ein 52-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Gegen 12.00 Uhr fuhr ein 62-jähriger VW-Polo-Fahrer auf der Kilianstraße in Richtung Büren. Er wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Hinter ihm fuhr ein 52-jähriger Mann mit einer 850er Yamaha, der das Auto überholte. Als der Wagen abbog kam es zur Kollision und der Motorradfahrer stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Salzkotten gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn