Polizei Paderborn

POL-PB: Seniorin beim Einstieg in Bus schwer verletzt

Paderborn (ots) - (mb) An der Friedrichstraße ist am Montag eine Seniorin beim Einsteigen in einen Linienbus schwer gestürzt. Die 75-Jährige wollte gegen 13.30 Uhr an der Haltestelle Westerntor in einen Linienbus einsteigen. Sie nutze den mittleren Einstieg des Gelenkbusses, obwohl sich die Tür bereits schloss. Die Frau geriet zwischen die Türhälften und stürzte rücklinks auf den Gehweg. Dabei zog sie sich Rückenverletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär behandelt werden muss.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: