Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

04.03.2018 – 11:03

Polizei Paderborn

POL-PB: Pressemeldung Polizei Paderborn, 04.03.2018

33102 Paderborn (ots)

Sonntag, 04.03.2018, 06:20 Uhr, Klöcknerstraße 47, 33102 Paderborn Brandstiftung ??? Durch unbekannte Täter wurde auf dem Parkplatz vor dem Haus Klöcknerstraße 47 ein Brand von ca. 10 Mülltonnen verursacht. Ein daneben parkender PKW geriet ebenfalls in Brand und wurde total beschädigt. Ebenfalls brannte der Sichtschutz aus Holz, welcher um die Mülltonnen aufgestellt war, komplett nieder. Ob weitere auf dem Parkplatz parkende PKW durch Funkenflug beschädigt wurden ist derzeit noch unklar. Am in unmittelbarer Nähe befindliche Wohnhaus, Klöckner Straße 45 entstand leichter Gebäudeschaden an der Fassade. Die genaue Brandursache ist nach derzeitigem Ermittlungsstand unklar. Derzeit geht man von einem Sachschaden von ca. 15.000 EUR aus. Durch die Polizei wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Paderborn zu wenden. Tel.: 05251-3060

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn