Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

26.02.2018 – 12:58

Polizei Paderborn

POL-PB: Radfahrerin bei Abbiegen übersehen

Paderborn (ots)

(mb) Auf der Warburger Straße ist am Montagvormittag eine Radfahrerin von einem abbiegenden Auto angefahren worden. Eine 87-jährige VW-Golf-Fahrerin fuhr gegen 10.30 Uhr auf der Warburger Straße stadteinwärts. An der Einmündung Am Rippinger Weg bog sie nach rechts ab. Sie übersah eine Radlerin, die parallel auf dem Gehweg fuhr und den Rippinger Weg auf dem Überweg für Fußgänger bei Grün überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 24-jährige Radlerin Verletzungen erlitt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn