Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

22.01.2018 – 11:00

Polizei Paderborn

POL-PB: Fußgängerin übersehen

Hövelhof (ots)

(uk) Am Samstagnachmittag hat eine Autofahrerin eine Fußgängerin übersehen und leicht verletzt. Die 66-jährige Golffahrerin hatte gegen 17.20 Uhr den Wassermannsweg in Richtung Paderborner Straße befahren. An der Kreuzung hatte sie angehalten und sich dabei auf den fließenden Verkehr konzentriert. Beim Abbiegen nach rechts, übersah sie eine Fußgängerin (73), die zusammen mit ihrem Mann den Einmündungsbereich gequert hatte und ebenfalls in Richtung stadteinwärts unterwegs war. Durch die Kollision verlor die alte Dame das Gleichgewicht und fiel zu Boden. Sie zog sich leichte Verletzungen an beiden Beinen zu, die sie jedoch nicht daran hinderten nach der Unfallaufnahme selbständig den Heimweg anzutreten.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn