Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

06.12.2017 – 14:59

Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrecher kommen tagsüber und nachts

Paderborn (ots)

(mb) Zwei Wohnungseinbrüche sind der Polizei am Dienstag gemeldet worden. Ein Wohnhaus an der Husener Straße nahe des Brüder-Krankenhauses war in der Nacht zu Dienstag das Ziel von Einbrechern. Während die Bewohner schliefen stieg ein Täter unbemerkt in das Haus ein und entwendete ein Portmonee und ein Handy. Die Tatzeit liegt zwischen 22.00 Uhr und 06.00 Uhr. Am Dienstag waren die Bewohner einer Souterrainwohnung an der Nasse Wenne zwischen 08.00 Uhr und 19.10 Uhr nicht zuhause. In diesem Zeitraum brachen die Täter die Terrassentür seitlich des Hauses auf. In der Wohnung suchen die Einbrcher nach Wertsachen. Sie stahlen Schmuck und Parfum. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn