Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

02.11.2017 – 10:18

Polizei Paderborn

POL-PB: Einbruch am Feiertag

Paderborn-Benhausen (ots)

(mb) Am Mittwoch ist an der Straße Hinter den Zäunen in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Die Bewohner verließen ihr Haus gegen 15.40 Uhr. Sie kehrten gegen 21.30 Uhr zurück und entdeckten den Einbruch. Der oder die Täter hatten ein Kellerfenster aufgebrochen und waren in das Haus gelangt. In allen Räumen suchten die Einbrecher nach Wertsachen. Einzige Beute war vermutlich nur eine Bankkarte. Durch die Terrassentür flüchteten die Täter aus dem Haus. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn