Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

15.10.2017 – 10:42

Polizei Paderborn

POL-PB: Versuchter Einbruch in Scheune und Dieseldiebstahl

Delbrück (ots)

Freitag, 13.10.2107, 18:00 Uhr bis Samstag, 14.10.2107, 06:45 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchten bisher unbekannte Täter in die Scheune eines in Nordhagen gelegenen Bauernhofes einzudringen. Aufgrund von zusätzlichen Sicherungsmaßnahmen des Eigentümers gelangten die Täter nicht ins Innere der Scheune. Aus zwei auf dem Hof abgestellten Traktoren wurden insgesamt ca. 100 Liter Diesel entwendet. Sachdienlich Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 05251/3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn