Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrüche in Kindergarten, Schule und Gaststätte

Paderborn (ots) - (mb) Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch an der Fürstenbergstraße zwei Einbrüche verübt. Vom Schulhof der Realschule aus wurde ein Fenster aufgebrochen und mehrere Schulbüros durchsucht. Vermutlich machte der Einbrecher hier keine Beute. Der Schule gegenüber liegt ein Lokal mit Biergarten. In den Biergarten gelangte der Einbrecher offenbar über ein Nachbargrundstück. Er brach ein Fenster auf und suchte in der Gaststätte nach Bargeld. Erbeutet wurde ausschließlich Münz-Wechselgeld.

Bereits in der Nacht zu Dienstag waren Einbrecher durch ein aufgehebeltes Fenster in den Uni-Kindergarten am Pohlweg eingestiegen und hatten Geld gestohlen.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: