Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

17.07.2017 – 15:13

Polizei Paderborn

POL-PB: 13-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Paderborn (ots)

(mb) Am Sonntagabend hat eine 13-jährige Radlerin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwere Verletzungen erlitten. Gegen 21.05 Uhr fuhr eine 60-jährige Opel-Corsa-Fahrerin über den Ingolstädter Weg zum Schleswiger Weg. Beim Überqueren des Bayernwegs erfasste sie eine Radfahrerin, die auf dem Bayernweg in Richtung Holsteiner Weg fuhr und nicht auf die Regeln der abknickenden Vorfahrt achtete. Das Mädchen stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde die Verletzte in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung