Polizei Paderborn

POL-PB: Geldautomat aufgebrochen

Paderborn (ots) - (Ob) In der Nacht zum Sonntag wurde in der Senefelderstraße ein Geldautomat aufgebrochen. Der Automat befindet sich an der Außenfassade des Gebäudes. Unbekannte Täter brachen die Tür zu einer benachbarten Bäckereifiliale auf. Von dort verschaffte man sich gewaltsam Zugang zum Raum, in dem sich der Geldautomat befindet. Mit mitgebrachtem Werkzeug wurde der Geldautomat von hinten geöffnet. Ob Geld entwendet wurde, konnte noch nicht ermittelt werden. Zeugen, die in der Nacht zum Sonntag im Bereich der Senefelderstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich unter 05251-3060 an die Polizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: