Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

12.07.2017 – 12:52

Polizei Paderborn

POL-PB: Einbruch am späten Abend

Paderborn-Schloß Neuhaus (ots)

(mb) An der Ulrichstraße ist am Montagabend ein Einbruch in ein Einfamilienhaus verübt worden.

Die Familie schlief im Obergeschoss als gegen 23.00 Uhr Geräusche aus dem Erdgeschoss zu hören waren und ein Bewegungsmelder Licht einschaltete. Der Hausbesitzer schaute nach, konnte aber nichts Verdächtiges feststellen. Erst am Morgen fiel der Einbruch auf. Der Täter war durch ein auf Kipp stehendes Fenster in die Garage und dann in das Haus gelangt. Ein Portmonee und andere Wertgegenstände wurden entwendet. Auf der Flucht verlor der Einbrecher einen Teil der Beute im Garten. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn