PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

02.07.2017 – 07:25

Polizei Paderborn

POL-PB: Verkehrsunfallflucht mit leicht verletzter Person in Fürstenberg am Freitagabend

33181 Fürstenberg (ots)

Verkehrsunfallflucht Freitag, den 30.06.2017, 18:30 Uhr, Fürstenberg, Eilerner Str. zwischen Fürstenberg und Elisenhof

Zur Unfallzeit befuhr die 57jährige mit ihrem PKW die Eilerner Str. von Fürstenberg kommend in Richtung Elisenhof. Auf einem Gefällstück mit Rollsplitt geriet sie ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier überschlug sich der PKW und blieb auf den Dach liegen. Helfer konnten der leicht verletzten Frau aus ihrem PKW helfen. Sie behauptete zunächst nicht gefahren zu sein. Ermittlungen und Zeugenaussagen ergaben jedoch, dass sie zur Unfallzeit alleine im PKW war. Da sie unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihr auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen und der PKW sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn