Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

08.06.2017 – 12:45

Polizei Paderborn

POL-PB: Zahlreiche Gauner am Telefon - Anrufer geben sich als Kriminalbeamte aus

Paderborn (ots)

(uk) Am Mittwochnachmittag und -abend ist es im Großraum Paderborn zu mindestens einem halben Dutzend Telefonate gekommen, in denen sich die Anrufer als Kriminalpolizisten ausgegeben haben. In allen Fällen, die der Polizei mitgeteilt wurden, blieb es bei Versuchen der Kriminellen. Wie bereits in der Vergangenheit häufiger geschehen, hatten es die Täter auch diesmal überwiegend auf ältere Menschen abgesehen. In den Telefonaten gaben die Gauner an von der Kriminalpolizei zu sein. In minutenlangen Gesprächen versuchten sie zunächst das Vertrauen der Geschädigten zu gewinnen. Danach versuchten sie einen Termin in deren Wohnung auszumachen und diese vorsorglich "in Augenschein zu nehmen". Glücklicherweise erkannten die Senioren den Schwindel und beendeten die Telefonate. Die Polizei weist daraufhin, dass man bei derartigen Telefonanrufen immer misstrauisch sein muss. - Rufen Sie beim geringsten Zweifel die Behörde zurück, von der die angebliche Amtsperson kommt. Suchen Sie die Telefonnummer der Behörde selbst heraus oder lassen Sie sich diese durch die Telefonauskunft geben. - Geben Sie am Telefon keine Details zu Ihren finanziellen Verhältnissen preis.

Stehen vermeintliche Polizisten vor der Tür, sollten folgenden Hinweise beachtet werden: - Lassen Sie Unbekannte vor Ihrer Wohnungstür: Sie sind grundsätzlich nicht verpflichtet, jemanden in Ihre Wohnung zu lassen. - Fordern Sie von angeblichen Amtspersonen, zum Beispiel Polizisten, den Dienstausweis und rufen sie Nachbarn dazu. - Wichtig: Lassen Sie den Besucher währenddessen vor der abgesperrten Tür warten. - Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn