Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

01.06.2017 – 14:22

Polizei Paderborn

POL-PB: Fahrer von Kleintransporter übersieht Radfahrerin

Delbrück (ots)

(uk) Der Fahrer eines Kleintransporters hat am Donnerstagmorgen in Bentfeld eine Radfahrerin übersehen und ist mit ihr zusammengestoßen. Die Frau trug Verletzungen davon. Die 48-jährige Radfahrerin hatte gegen 07.35 Uhr die Bentfelder Straße, aus Richtung Anreppen kommend, befahren. Beim Durchfahren des Kreisverkehrs in der Ortsmitte näherte sich zeitgleich ein Kleintransporter, dessen Fahrer (67) die Scharmeder Straße aus Richtung Scharmede kommend befuhr. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah der Sprinterfahrer die Radfahrerin und prallte mit ihr zusammen. Die Frau stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen an der Hüfte und der Schulter zu. Nach notärztlicher Erstbehandlung wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn