Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

01.05.2017 – 10:38

Polizei Paderborn

POL-PB: Kellerbrand rechtzeitig entdeckt

Delbrück (ots)

(mb) Am Sonntagabend wurde ein Kellerbrand an der Pater-Walter-Straße rechtzeitig entdeckt. Die Bewohner hatten das Haus am frühen Abend verlassen. Gegen 22.55 Uhr kam ein Bewohner nach Hause und bemerkte den aus dem Keller dringenden Rauch. Er verständige einen weiteren Bewohner, der mit einem Feuerlöscher in den Keller eindrang und vergeblich versuchte, den Brand zu löschen. Die alarmierte Feuerwehr drang mit Atemschutz in den Keller ein und löschte den Brand. Der Keller wurde stark verrußt. Der Sachschaden blieb vermutlich gering. Die Brandursache ist noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn