Polizei Paderborn

POL-PB: Polizei sucht unfallbeschädigten VW Golf

Paderborn (ots) - (uk) Nach einem Parkplatzrempler am Dienstagmorgen in der Nähe der Herz-Jesu-Kirche sucht die Polizei nach einem leicht beschädigten schwarzen Volkswagen Golf. Ein Zeuge hatte sich bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass er gegen 08.30 Uhr gesehen hatte, wie die Fahrerin eines weißen Autos beim Versuch in eine Parklücke auf der Florianstraße, gegenüber der Einfahrt zu dem Großraumparkplatz, zu fahren einen am Fahrbahnrand abgestellten schwarzen Golf touchierte. Anschließend war die Autofahrerin aber weitergefahren. Da sich der Zeuge das Kennzeichen des von der Autofahrerin gefahrenen PKWs gemerkt hatte, konnte diese schnell ermittelt und zu dem Unfall befragt werden. Sie erklärte von einem Zusammenstoß nichts bemerkt zu haben. An ihrem Auto konnten allerdings entsprechende Beschädigungen festgestellt werden. Das Kennzeichen des schwarzen Golfs ist nicht bekannt. Er dürfte vorne links einen entsprechenden Schaden aufweisen. Bei der Unfallaufnahme stand der PKW nicht mehr am Unfallort, so dass die Polizei (Telefonnummer 05251-3060) darum bittet, dass sich der geschädigte Fahrer oder die Fahrerin meldet.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: