Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

03.03.2017 – 13:26

Polizei Paderborn

POL-PB: Porsche Cayenne angefahren und geflüchtet

Paderborn (ots)

(ml) Am Dienstagabend gegen 17.00 Uhr parkte ein Porschefahrer seinen Cayenne auf dem Parkplatz an der Arndtstraße neben der Sparkasse. Als er seinen Wagen am Mittwoch gegen 07.00 Uhr wieder benutzen wollte, stellte er einen frischen nicht unerheblichen Unfallschaden an der rechten Autoseite fest. Ohne eine Schadensregulierung hatte sich der Unfallverursacher entfernt. Der Sachschaden am Porsche Cayenne beträgt etwa 5000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn