Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

01.03.2017 – 10:25

Polizei Paderborn

POL-PB: Werkzeuge aus Garage entwendet

Paderborn (ots)

(uk) Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend in Schloß Neuhaus aus der Garage eines Einfamilienhauses mehrere elektronische Werkzeuge entwendet. Nach jetzigem Ermittlungsstand war der Verdächtige vermutlich mit einem Fahrrad unterwegs, als er sich gegen 21.00 Uhr dem an der Straße Küllhof gelegenen Haus von der Rückseite her näherte. Dort brach er die Tür zur Garage auf und entwendete dort gelagerte Werkzeuge, unter anderem Bohrhämmer, einen Winkelschleifer, eine Stichsäge und einen Bohrschrauber. Der Versuch die Haustür aufzubrechen misslang. Zeugen, die am Sonntagabend im Bereich Küllhof verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn