Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

27.02.2017 – 12:38

Polizei Paderborn

POL-PB: Farbschmierer und Randalierer

Büren (ots)

(mb) In der Nacht zu Samstag haben unbekannte Täter an der Almestraße und am Lipperhohl Sachschäden in Höhe von über 3.000 Euro hinterlassen. Ein Garagentor, eine Mauer und ein Auto wurden an der Almestraße mit schwarzem Sprühlack verunstaltet. Am Lipperhohl liefen Randalierer über ein Auto, wobei Dellen und Kratzer im Blech entstanden. Gegen Mitternacht hatte eine Anwohnerin drei Randalierer verscheucht, die gegen ein Auto treten wollten. Die etwa 16- bis 17-Jährigen waren dunkel gekleidet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn