Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

27.11.2016 – 13:17

Polizei Paderborn

POL-PB: 77-jähriger fährt in Paderborn am Samstagmorgen ungebremst gegen eine Mauer

33100 Paderborn (ots)

Samstag, 26.11.2016, 09:15 Uhr, Paderborn, Benhauser Straße/Richterstraße

Am Samstagmorgen gegen 09:15 Uhr kommt es in Paderborn auf der Benhauser Straße zu einem merkwürdigen Verkehrsunfall. Ein 77-jähriger Mann fährt mit seinem PKW in Richtung Benhausen und erkennt kurz vor der Einmündung zur Richterstraße plötzlich einen Trecker mit Anhänger vor sich, dem er nur noch ausweichen kann, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Er fährt mit seinem Pkw ungebremst in eine Mauer, die Airbags lösen aus. Der Mann wird mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Hat der Mann den Trecker zu spät gesehen oder fuhr der Trecker erst kurz vor dem Unfall auf die Fahrbahn? Der genaue Unfallhergang konnte noch nicht geklärt werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Paderborn unter der Rufnummer 05251 3060 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung