PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

16.10.2016 – 11:33

Polizei Paderborn

POL-PB: Betrunkener ohne Führerschein mit nicht zugelassenem Pkw fährt gegen Baum

Büren-BrenkenBüren-Brenken (ots)

(mn) Am frühen Samstagmorgen dem 15.10.2016 um 05:50 Uhr befuhr ein 59-jähriger Fiat Fahrer die K 37, aus Richtung Flughafen kommend, in Fahrtrichtung L 776. Auf gerader Strecke kam er mit seinem PKW nach links von der Fahrbahn ab und prallte im Straßengraben gegen einen Straßenbaum. Von dort wurde sein PKW durch die Wucht des Aufpralls auf die Straße zurückgeschleudert und kam auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Stillstand.

Der Fiat Fahrer verletzte sich durch den Unfall nur leicht. In seiner Atemluft wurde Alkoholgeruch festgestellt. Weiter war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Darüber hinaus war sein Pkw nicht zugelassen und es waren keine Kennzeichen angebracht. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Pkw wurde mittels Abschleppwagen sichergestellt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die K37 kurzzeitig gesperrt.

Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn