Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

16.09.2016 – 16:03

Polizei Paderborn

POL-PB: Unter Drogeneinfluss zur Polizeiwache gefahren

Paderborn (ots)

(mb) Wegen einer Sachbeschädigung an seinem Auto fuhr ein 29-jähriger Mann am Mittwochabend mit dem Fahrzeug zur Polizeiwache in der Riemekestraße. In der Wache sprach er mit einem Polizisten, dem im Gespräch einige Anzeichen von Drogenkonsum seines Gegenübers auffielen. Ein Drogenvortest brachte eindeutige Ergebnisse. Dem 29-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und eine Strafanzeige wegen Fahren unter Drogeneinwirkung wurde erstattet. Weiterfahren durfte der Mann nicht mehr.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn