Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

24.08.2016 – 10:29

Polizei Paderborn

POL-PB: Sperrmüll in Brand gesetzt

Paderborn (ots)

(mb) Nach einem nächtlichen Brand auf einem Parkplatz an der Balhornstraße ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung und sucht Zeugen. Am Mittwoch gegen 00.30 Uhr entdeckte ein Passant auf dem Parkplatz vor einem Reihenhaus ein Feuer und alarmierte die Feuerwehr. Ein altes Sofa, das für die Sperrgutabfuhr vor das Haus gestellt worden war, brannte lichterloh. Zwei Autos, die in unmittelbarer Nähe des Sofas geparkt waren, wurden stark und eine Jalousie am Haus leicht beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Als Brandursache geht die Polizei von Brandstiftung aus. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn