Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

05.08.2016 – 13:16

Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrecher erbeuten Bargeld

Büren (ots)

(mb) Bei drei Einbrüchen in der Nacht zu Donnerstag hatten es unbekannte Täter auf Bargeld abgesehen.

In der Königstraße brachen die Täter die Eingangstür einer Praxis auf und erbeuteten einen geringen Geldbetrag. Im gleichen Gebäude versuchten sie die Tür zu einem Café aufzuhebeln. Die Tür hielt der Gewaltanwendung stand.

An der Briloner Straße wurde ein Tor in der hinteren Umzäunung des Grundschulgeländes aufgebrochen. Am Schulgebäude hebelten die Täter eine Fluchttür auf und gelangten in die Schule. Hier brachen sie weiteren Türen auf, um in die Büros zu kommen. Schränke und Schubladen wurden durchwühlt und ein Stahlschrank aufgebrochen. Auch in diesem Fall wurde ein geringer Geldbetrag entwendet.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn