Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.06.2016 – 15:23

Polizei Paderborn

POL-PB: Radfahrerin schwer verletzt

Paderborn-Schloß Neuhaus (ots)

(mb) Auf der Marienloher Straße hat eine 76-jährige Radlerin am Freitag bei der Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen erlitten. Gegen 11.35 Uhr fuhr eine 25-jährige Polofahrerin auf der Marienloher Straße in Richtung An der Talle. In Höhe eines Baumarkts fuhr plötzlich vom rechten Gehweg eine Radfahrerin auf die Straße. Trotz Vollbremsung konnte die Autofahrerin die Kollision nicht mehr verhindern. Die 76-jährige unbehelmte Radfahrerin wurde frontal erfasst und über die Motorhaube gegen die Frontscheibe geschleudert, die dabei zerstört wurde. Schwer verletzt blieb die Seniorin auf der Straße liegen. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Beide Frauen wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn