PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

27.05.2016 – 10:25

Polizei Paderborn

POL-PB: Frau von jungem Mann begrapscht - Polizei sucht Zeugen

Paderborn (ots)

(uk) Eine Frau ist am frühen Donnerstagmorgen im Bereich des Kassler Tores von einem bislang unbekannten jungen Mann sexuell belästigt worden. Die 22-jährige Paderbornerin war auf dem Weg zur Arbeit, als sie gegen 04.45 Uhr von der Warburger Straße kommend die Bahnunterführung am Kassler Tor betrat. Zur gleichen Zeit näherte sich ein etwa gleichaltriger Mann, der aus Richtung Leostraße kam und ebenfalls die Treppe zur Bahnunterführung benutzte. Als die Frau die Treppe hoch zum Kassler Tor gehen wollte, wurde sie plötzlich von dem Mann von hinten umfasst und massiv an verschiedenen Körperstellen begrapscht. Erst als die Frau laut schrie, ließ der Täter von ihr ab und lief in Richtung Warburger Straße/Leostraße davon. Eine Augenblicke später zufällig vorbeikommende Streifenwagenbesatzung nahm sich dem Opfer an und leitete eine Fahndung nach dem Flüchtigen ein, die allerdings erfolglos blieb. Nach Angaben der Frau ist der Gesuchte etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er hat kurze, dunkle Haare, die an den Seiten kürzer geschnitten sind, als das Haupthaar. Zur Tatzeit war er mit einer dunkelblauen Jacke und einer hellblauen Jeans bekleidet. Zeugen, die Angaben zu möglichen Verdächtigen machen können, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Paderborn
Weitere Storys aus Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn