Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

04.05.2016 – 12:44

Polizei Paderborn

POL-PB: Einbruch und Brandstiftung in alter Grundschule

Delbrück-Westenholz (ots)

(mb) Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in Gebäude der ehemaligen Grundschule an der Mühlenheider Straße eingedrungen und haben Feuer gelegt. Am Dienstag wurde gegen 06.20 Uhr die Feuerwehr wegen eines Feuers in der Turnhalle alarmiert. In der Halle brannte ein Teil des Holzfußbodens. Das kleine Feuer wurde schnell gelöscht, sodass der Schaden gering blieb. Mehrere Quadratmeter Holzdielen sind beschädigt. Ein Fenster der Halle war über Nacht eingeworfen worden. Die Täter müssen eine brennbare Flüssigkeit eingesetzt haben, um das Feuer zu legen. Bereits am Montagabend war ein eingeschlagenes Fenster an der ehemaligen Lehrerunterkunft festgestellt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn