PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

28.04.2016 – 15:36

Polizei Paderborn

POL-PB: Leerstehendes Fachwerkhaus in der Innenstadt abgebrannt

Delbrück (ots)

(mb) Am Donnerstag ist in der Innenstadt an der Thülecke ein Fachwerkhaus abgebrannt. Gegen 13.20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, weil aus dem Fachwerkhaus Rauch aufstieg. Als die Wehrleute eintrafen, stand das leerstehende Haus in Brand. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf das massive angebaute Wohnhaus zu verhindern. Das Fachwerkhaus wurde völlig zerstört und ist einsturzgefährdet. Die Höhe des Sachschadens wurde noch nicht beziffert. Menschen kamen nicht zu Schaden. Am Brandort haben Kriminalbeamte die Untersuchungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn