PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

17.04.2016 – 09:14

Polizei Paderborn

POL-PB: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit leicht verletzter Person in Neuenbeken am Sonntagmorgen

33102 Paderborn (ots)

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und Alkoholeinfluss Sonntag, 17.04.2016, 06:13 Uhr Neuenbeken, Hildesheimer Hellweg

Ein 24jähriger befährt mit seinem VW Golf Cabrio die L 755/ Hildesheimer Hellweg aus Richtung Altenbeken kommend in Rtg. Neuenbeken. Am Ortseingang Neuenbeken kommt er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss von der Fahrbahn ab, entwurzelt einen Baum, reißt bei einem weiteren einen Ast ab und zerstört einige Meter Maschendrahtzaun. Danach kommt der Pkw 2 m unter Fahrbahnniveau in einer Obstwiese zum Stillstand. Der Fahrer wird leicht verletzt und kann nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen. Aufgrund des Alkoholgenusses wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell