Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

09.03.2016 – 10:39

Polizei Paderborn

POL-PB: Hausbewohnerin vertreibt Einbrecher

Paderborn (ots)

(uk) Die Rückkehr einer Hausbewohnerin hat am Dienstagabend in Paderborn sehr wahrscheinlich einen Einbrecher vertrieben. Um 21.50 Uhr war die Frau zu ihrem Einfamilienhaus am Oeynhauser Weg zurückgekehrt. Als sie Haustür aufschloss, hörte sie einen lauten Knall. Danach stellte sie fest, dass man eine Fensterscheibe ihres Büros eingeschlagen hatte. Zudem wurde festgestellt, dass zuvor offensichtlich erfolglos versucht worden war ein zweites Fenster und eine Tür aufzubrechen. Zeugen, die zur Tatzeit im Bereich des Oeynhauser Wegs/Auf der Lieth verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn